• 500 Tarife im Vergleich
  • kostenlose Bedarfsanalyse
  • Kündigungsassistent
  • Seit 2007

Apps zum Freiminuten zählen, ebenso wie Datenvolumen und SMS-Aufkommen

Fr. 30.08.2019 von Torsten Leidloff

Apps zur Ermittlung des Minuten, SMS, MB BedarfsSeit Anfang des Jahres gibt es neue Richtlinien seitens Google und damit hat sich die Zahl der Apps im google Playstore, die das Minuten-, SMS- und GB-Aufkommen ermitteln deutlich reduziert. Wir haben uns die nach wie vor verfügbaren Apps angeschaut und getestet.

Lesedauer: ca. 2 Minuten

Neben den anbieterunabhängigen Apps sind die meisten Mobilfunkanbieter mit eigenen Apps am Start, mit denen Du auch Deinen Verbrauch an Datenvolumen, Minuten und SMS ermitteln kannst. 

 

Hinweis zu den mobilfunkanbieterunabhängigen Apps vorab:

Damit die Apps auch wirklich funktionieren stelle die Apps als geschützte / nicht überwachte App ein. Nur so können Sie Minuten, SMS und Datenvolumen korrekt ermitteln.

Die Apps im Test

Ich habe die nachfolgend aufgeführten Apps auf meinem Android Smartphone installiert.

Für den Zeitraum vom 1. bis 30. August 2019 sehen die Ergebnisse wie folgt aus:

App
 Minuten 

SMS
 Datenvolumen  
zur App
Mobilfunkanbieter App 83:00 2 2,63 GB
Andorid / iPhone
Weplan 74:18 0 2,50 GB
Android
Data & Calls Plan
80:00 - 2,24 MB
Android
Trafficmonitor+ - - 2,69 GB

Android / iPhone
NeoData - - 2,63 GB
Android
CallTimer - - 2,63 GB
Android
 

Damit liefern alle getesteten Apps brauchbare Ergebnisse.

Voraussetzung ist die Einstellung als geschütze / nicht überwachte App!

Apps die aufgrund der neuen Google Richtlinie nicht mehr im google Playstore erhältlich sind:

- Callistics
- Callmeter
- Calltimer 
- DCS-Monitor
- droidstats
- Trafficcounter extended

Wer schreibt hier?

Torsten Leidloff Ich bin Torsten Leidloff, Verbraucherjournalist, und beobachte die Entwicklung auf dem deutschen Telekommunikationsmarkt seit 1998. Meine Erkenntis: Die Handynutzung wurde in den letzen 20 Jahren deutlich günstiger. Nach wie vor kann man mit einem Preisvergleich sparen, teilweise mehrere 100 €In unseren Vergleichen findest Du die Angebote auf dem deutschen Markt nach dem Preis sortiert. Hier im Blog gebe ich meine Erfahrung weiter und helfe Dir, den passenden Mobilfunktarif zu finden.


Kundenbewertung:
Apps zum Freiminuten zählen, ebenso wie Datenvolumen und SMS-Aufkommen
*****4,9 von 1 bis 5 Sternen4,9 von 1 bis 5 Sternen4.9 von 1 bis 5
auf Grundlage von 12 Bewertungen
© Handyflatrate Preisvergleich