• 500 Tarife im Vergleich
  • kostenlose Bedarfsanalyse
  • Kündigungsassistent
  • Seit 2007

Günstige LTE Allnet Flat Handytarife | November 2018

Mo. 05.11.2018 von Torsten Leidloff

Allnet Flat VergleichDie günstigsten LTE Tarife findest Du im Telefonica Netz (o2), da nur Telefonica sein LTE Netz auch für alle Drittanbieter freigegeben hat. Ob Du tatsächlich LTE benötigst mußt Du selbst entscheiden. Nachfolgend die günstigsten LTE Allnet Flat Tarife ohne Handy.

- LTE Allnet Flat im Telefonica o2 Netz
- LTE Allnet Flat im Telekom Netz
- LTE Allnet Flat im Vodafone Netz

 

 

Die günstigste LTE Allnet Flat im Telefonica Netz (o2)

Die günstigste LTE Allnet Flat mit dem meisten Datenvolumen ist aufgrund der Septemberaktion der LTE S von PremiumSIM.

monatliche Kosten:  6,99 €
einmalige Kosten:
 0 € statt 14,99 €
Datenvolumen:  monatlich 2 GB
Downloadrate:  max. 21,6 Mbit/s
Laufzeit:  24 Monate

+ auch mit kurzer Laufzeit (9,99 € einmalige Kosten)
- Datenautomatik (Diese kann schriftlich, telefonisch (06181 7074 074) oder in der persönlichen Servicewelt deaktiviert werden.)

zum Tarif



 

Die günstigste LTE Allnet Flat im Telekom Netz (D1)

Am günstigsten ist im Telekom Netz derzeit die klarmobil Allnet Flat 2000 mit LTE 50. klarmobil ist eine Marke der freenet Gruppe.

monatliche Kosten:  17,99 € statt 24,99 €
einmalige Kosten:
 19,99 €
Datenvolumen:  monatlich 2 GB
Downloadrate:  max. 50 Mbit/s
Laufzeit:  24 Monate

+ bestes Netz laut Mobilfunknetztests
- lange Laufzeit

zum Tarif

 


 

Die günstigste LTE Allnet Flat im Vodafone Netz (D2)

Im Vodafone Netz ist die günstigste LTE Flat mit 6 GB der Vodafone Smart XL, der im Rahmen einer Aktion mit deutlichem Rabatt auf mondeo, der Aktionsplattform von mobilcom-debitel erhältlich ist.

monatliche Kosten:  22 € statt 51,99 €
einmalige Kosten:
 0 € statt 39,99 €*
Datenvolumen:  monatlich 6 GB
Downloadrate:  max. 500 Mbit/s 
Laufzeit:  24 Monate

 
+ keine Anschlußkosten, wenn man eine SMS sendet*
+ LTE mit max. verfügbarer Geschwindigkeit
- *Es muß eine SMS mit  "AP frei" an die 8362 gesendet werden, um die Anschlußgebühr zu sparen.
- Nach 24 Monaten fällt der reguläre Preis an, wenn man nicht fristerecht (3 Monate vor Ende der Mindestvertragslaufzeit) kündigt.

zum Tarif



Wer mehr Datenvolumen benötigt wird in unserem LTE Allnet Flat Vergleich fündig.

LTE/4G ist derzeit der aktuellste in der Praxis eingesetze Mobilfunkstandard. 5G steht in den Startlöchern. Nach der in Deutschland anstehenden Frequenzversteigerung von 5G wird dieser nach und nach 4G und vor allem erstmal 3G/UMTS,HSDPA ersetzen. Insofern ist es relevant, dass es sich beim eigenen Handytarif in den nächsten zwei, drei Jahren, um zumindest eine LTE Handyflat handelt, da mit einem Ausbau des 3G-Netzes dann eher nicht mehr zu rechnen ist, was sich dann zumindest in einer nicht zunehmenden (oder gar einer Reduzierung) der Verfügbarkeit im 3G-Netz bemerkbar machen wird.

Wer schreibt hier?

Torsten Leidloff Ich bin Torsten Leidloff, Verbraucherjournalist, und beobachte die Entwicklung auf dem deutschen Telekommunikationsmarkt seit 1998. Meine Erkenntis: Die Handynutzung wurde in den letzen 20 Jahren deutlich günstiger. Nach wie vor kann man mit einem Preisvergleich sparen, teilweise mehrere 100 €In unseren Vergleichen findest Du die Angebote auf dem deutschen Markt nach dem Preis sortiert. Hier im Blog gebe ich meine Erfahrung weiter und helfe Dir, den passenden Mobilfunktarif zu finden.

 

Kundenbewertung:
Günstige LTE Allnet Flat Handytarife | November 2018
*****4,9 von 1 bis 5 Sternen4,9 von 1 bis 5 Sternen4.9 von 1 bis 5
auf Grundlage von 11 Bewertungen
© Handyflatrate Preisvergleich